26. September 2017: Berufliche Wege finden! Für Frauen mit Migrationshintergrund.

Viele Frauen in Freiburg haben ihre persönlichen, familiären oder kulturellen Wurzeln in einem anderen Land. Mit ihren Erfahrungen tragen sie zur Vielfalt des Lebens in Freiburg bei. Auf dem Arbeitsmarkt haben sie aber häufig besondere Hürden zu überwinden.

Flyer zum Download (408,3 KiB)

Beratungstische mit Expertinnen bieten in kleiner Runde wichtige Informationen zu verschiedenen beruflich relevanten Themen u.a. Anerkennung ausländischer Abschlüsse, Berufsausbildung in Deutschland, Existenzgründung, Stellensuche oder Arbeit für Geflüchtete. Auf der großen Informationsbörse sind alle wichtigen Beratungs- und Anlaufstellen für Frauen mit Migrationshintergrund vertreten, geben individuelle Auskünfte und stellen Informationsmaterial zur Verfügung. Sprachbegleiterinnen unterstützen in folgenden Sprachen: Arabisch, Englisch, Kurdisch, Persisch und Spanisch.
An diesem Vormittag bieten wir Ihnen vielfältige Tipps und Informationen rund um das Thema Arbeit. Nutzen Sie die Anregungen und finden Sie Antworten auf Ihre Fragen.

Die Kontaktstelle Frau und Beruf führt die Veranstaltung gemeinsam mit der Freiburg Wirtschaft Touristik Messe, der Wirtschaftsförderung Region Freiburg, dem Welcome-Center Freiburg-Oberrhein und dem Projekt Stark im Beruf durch.

Termin:Dienstag, 26. September 2017, 9.15 – 13.00 UhrOrt:Historisches Kaufhaus am MünsterplatzAnmeldung:Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos. 
 

Veröffentlicht am 24.07.2017

Kontakt

Büro Freiburg
Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg

Telefon: 0761/201-1731
Fax: 0761/201-1749
frau_und_beruf­@stadt.freiburg.de

Sprechzeiten
Mo:  8.30-12 und 13.30-15.30 Uhr
Di:  8.30-12 Uhr
Mi:  8.30-12 und 13.30-15.30 Uhr
Do: 13.30-18 Uhr
Fr:  8.30-12 Uhr

Büro Offenburg
In der Spöck 12
77656 Offenburg

Telefon: 0781/967-56696
frau_und_beruf­@stadt.freiburg.de